Smiles for Miles
Sauerland Wochenende
14.- 15. Juli 2018

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

229,00 

Ein Wochenende mit Höhenmetern. Tipps on Tour für Mountainbiker mit noch nicht so viel Erfahrung.

Categories: ,

Ein stressfreies Bike-Wochenende im satten Grün

Du planst einen Alpencross oder eine lange Etappentour und hast noch keine Ahnung, wie es sich anfühlt, jeden Tag im Sattel zu sitzen? Vielleicht bist du noch nicht ganz sicher, wie dein Körper mit den Höhenmetern umgeht und du möchtest dich langsam herantasten.

Unser Smiles for Miles-Trip wird dich nicht über die Berge schieben. Es wird anstrengend, aber wir teilen unsere Kräfte gut ein. Dieses Wochenende ist für die leidenschaftlichen Biker unter euch, die einfach mal eine Pause machen möchten, für die Fotostopp-Fans und Panoramagenießer, die neben der Freude an den schönen Ausblicken auch liebend gerne in die Pedale treten. Eine Tour, die sich sehr gut auch für Mountainbike-Anfänger eignet, die über eine mittlere Kondition verfügen. Fahrtechnik-Tipps sind Teil der Tour.

Wir starten in Winterberg und werden an zwei Tagen eine Schleife mit insgesamt etwa 80 Kilometern und 1700 Höhenmetern fahren. Auf der abwechslungsreichen Rundtour tauchen wir ein in das satte Grün des Sauerlandes und werden es trotz anstrengender Bergpassagen schaffen, uns nicht zu überfordern. Wir bewegen uns auf unterschiedlichen Untergründen, werden wunderschöne Trails mitnehmen, mal auf Wurzelwegen und mal auf Forstwegen fahren. Immer wieder wird es schöne Pausen geben, werden wir uns die Highlights der Strecke anschauen und je nach Lust und Laune der Gruppe an einer der vielen Möglichkeiten in einer Wanderhütte einkehren oder einfach ein Picknick auf einer Wiese machen.

Die Tour führt uns über den Kahlen Asten zum Hohen Knochen, über Ennest und Steinert nach Schanze und runter nach Latrop. Hier werden wir in einem schönen Landgasthof bei leckerem Essen den Abend ausklingen lassen und ausgeschlafen und nach einem guten Frühstück in unseren zweiten Tag einrollen. Über den Hundsrücken und durchs Sorpetal, hinauf über die Höhen von Hunau und den Rimberg geht es vorbei am höchsten Bergdorf Altastenberg und wieder zurück nach Winterberg.

Kosten

229 Euro, darin enthalten:

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück (Einzelzimmer auf Anfrage gegen Aufpreis von 16 €)
  • Professionelles Guiding mit Fahrtechniktipps
  • Infos über die Highlights an der Strecke
  • Fotos für jeden Teilnehmer im Nachgang per Mail

Bei Fragen meldet euch bitte bei Gaby unter gaby@mountainbike-happygolucky.de

In Kürze:

  • 2 Tage, 80km, 1700 Höhenmeter
  • Fahrtechnik: Level 1 (mit Tipps zur Technik und Zeit zum Üben)
  • Kondition: Level 2 (du solltest schon mal einen ganzen Tag auf dem Rad gefahren sein)
  • Sportliche, aber entspannte Tour mit Spaß und Pausen

Start:

Winterberg am Parkplatz Bremberg um 11:00 Uhr.

Übernachten:

Hotel & Gasthof Hubertushöhe

Das 3 Sterne Hotel Hubertushöhe im romantischen Bundesgolddorf Latrop im Schmallenberger Sauerland.

1 Bewertung für Smiles for Miles
Sauerland Wochenende
14.- 15. Juli 2018

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Holger Schmitt

    Eine tolle Tour im Herzen vom Sauerland. Es hat viel Spaß gemacht und alles super geklappt. Die Zwei Etappen waren gut zu schaffen und führten über viele tolle Trails. Unterkunft mit den Zimmern und Essen war auch top.
    Viele der Anstiege könnten gut gefahren werden, absteigen war keine Schade.
    Es hat mir viel Spaß gemacht, würde jederzeit wieder buchen wegen der tollen Guiderin und der Tour.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X