Happygolucky das bin hauptsächlich ich, also Gaby

– sie liebt lange Touren, sehr lange Touren. Ein Tag auf dem Rad ist ein glücklicher Tag, mehrere Tage auf dem Rad sind mehrere glückliche Tage. Wetter? Egal! Solange sie sich einmal am Tag draußen austoben kann, geht es ihr gut. So kam auch das Mountainbiken in ihr Leben: „Ich brauchte ein Rad, mit dem ich auch bei Regen raus konnte! Die Rutscherei mit dem Rennrad auf der Straße war nicht meins – ich fühl mich in der Natur einfach wohler“, so die matschresistente Ausdauersportlerin.

Was zunächst eine Alternative zum Langstreckenlauf war, ist längst nicht mehr wegzudenken. Starts bei MTB-Events gehören erst seit kurzem zu ihrem Terminkalender. Es sind nicht die Platzierungen, die sie reizen, sondern

die Freude, die es macht, mit anderen der gleichen Leidenschaft nachzugehen.„Diesen Spaß, den ich habe, wenn ich mit dem Bike kreuz und quer über Stock und Stein unterwegs bin, will ich weiterreichen.“ Und das macht sie. Ausgebildet als ADFC-Mountainbike-Guide, DIMB-Trailscout und zertifizierte Kids-on-Bike-Instruktorin leitet sie Touren, gibt Fahrtechnikkurse in Level-1 und -2, Ladies- und Kids-Kurse und auch E-Bike-Kurse.

Und immer mal wieder sind bei Touren liebe Freunde dabei, die die Gegend kennen und als „Locals“ und Unterstützer dafür sorgen, dass die Teilnehmer gut informiert durch fremde Wälder und aufregende Trails geführt werden.

Radreisen

  • über die Alpen
  • quer durch die Eifel
  • drauflos in Südtirol
  • bei schönstem Unwetter durch die Schottischen Highlands

Finisher Sportevents

  • Marathon, Ultramarathon, Trailrunning
  • Crossduathlon, Crosstriathlon
  • Seit kurzem auch Bike-Marathons
  • Bronze beim Stoneman-Miriqidi

Qualifikationen

  • Trailscout (DIMB)
  • Kids on Bike / Nature Ride-Instructor (DIMB)
  • Mountainbike Guide (ADFC)
  • Sport-PR-Referentin und Sporteventmanagerin (IST Hochschule)
Das schreiben andere über mich

Christa Goede hat mich zum Thema „Authentizität“ interviewt. Den Artikel lest Ihr hier.

Auf dem Blog „Girlsridetoo“ war ich die Monatsfrau im Mai. Zum Lesen hier entlang.

X